Der diesjährige Feuerwehrausflug führte uns in unser Nachbarbundesland Kärnten. Das erste Ziel war die Burg Hochosterwitz, die manche von unseren fast 60 Teilnehmern zu Fuß erklommen während andere sich gemütlich am Fuße der Burg ein Frühstück gönnten.

Gleich danach ging es auf zur Brauerei Hirt, wo wir alle in die Kunst des Bierbrauens eingeführt und auf die schwierige Bierauswahl beim anschließenden Mittagessen vorbereitet wurden.

Am Nachmittag besuchten wir die neu erbaute Aussichtswarte am Pyramidenkogel, wo wir bei traumhaftem Wetter einen tollen Blick auf den Wörthersee genießen durften.

Den Abschluss bildete dann - schon fast traditionell - eine gemeinsamen Jause beim Buschenschank.